Wertorientierte Unternehmensführung Zertifikatsmodul

Inhalt

In diesem Modul erhalten Sie einen vertiefenden Einblick in die wertorientierte Unternehmensführung, die über das Konzept der Corporate Social Responsibility hinausgeht. Dabei erarbeiten Sie mediale Kommunikationsmöglichkeiten für die eigene Wertorientierung.

Wenn Sie dieses Modul absolviert haben, können Sie …

  • die historischen und theoretischen Grundlagen der wertorientierten Unternehmensführung in ihre wesentlichen Teile auflösen und zu wertorientierten Managementkonzepten kritisch Stellung nehmen,
  • die wissenschaftsspezifischen Begrifflichkeiten abgrenzen und diese in eigene wertorientierte Unternehmensführungskonzepte übertragen,
  • das Konzept der Corporate Social Responsibility erklären und in den Kontext der wertorientierten Unternehmensführung einordnen sowie CSR-Konzepte bewerten,
  • die relevanten CSR-/Nachhaltigkeitsstandards und -zertifikate sowie deren Bedeutung für Unternehmen erklären,
  • nachhaltigkeitsorientierte Geschäftsmodelle entwickeln und in Unternehmen übertragen,
  • die Bedeutung der wertorientierten Unternehmensführung über das CSR-Konzept hinaus diskutieren und einschätzen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat (bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung, hier eine Hausarbeit).

Beginn

Jederzeit

Leistungsumfang

5 Credit-Points (können auf ein Studium angerechnet werden)

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Akkreditierung

Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


Verwandte Artikel