Personalmanagement, Organisation und operative Planung Zertifikatsmodul

Im Bereich des Personalmanagements vergleichen Sie die der Unternehmensführung zur Verfügung stehenden personalwirtschaftlichen Instrumente und beschreiben ihre spezifischen Funktionen. Dabei erkennen Sie die Zusammenhänge von personalpolitischen Entscheidungen mit strategischen und operativen Planungsvorgaben und ihre Bedeutung für eine konstruktive und leistungsfördernde Führungsphilosophie. Sie werden erkennen, dass es für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg unabdingbar ist, das Unternehmensinteresse in Einklang mit den Bedürfnissen der Mitarbeiter zu bringen.

Eine erfolgreiche Unternehmensführung ist eine gelungene Synthese verschiedener Führungsfunktionen. Ziel dieses Moduls ist es, diese zu identifizieren und zu beurteilen, wie sich diese Funktionen wechselseitig beeinflussen. In zwei zentralen Bereichen der Unternehmensführung – Organisationsgestaltung und Planung – bieten sich Ihnen unterschiedliche Handlungsoptionen mit unterschiedlichen Einsatzbedingungen. Wenn Sie diese kennen, erwerben Sie die Fähigkeit, Entscheidungen zur Planung, Organisation und Führung zu treffen und Entscheidungen aufeinander abzustimmen.

Insbesondere lernen Sie in diesem Modul...

  • verschiedene Planungsinstrumente zu analysieren und diese anhand verschiedener Einsatzmöglichkeiten zu bewerten,
  • die grundlegenden Begriffe der Organisation sowie zentrale organisationsbezogene Fragen als Grundlage unternehmerischen Denkens und Handelns kennen,
  • die klassischen Konzepte der Aufbauorganisation kennen und sind in der Lage, diese auf im Hinblick auf unterschiedliche Unternehmenstypen zu bewerten,
  • wie Sie den Stand der aktuellen Forschung in zentralen Bereichen der modernen Organisationstheorie (Transaktionskostenansatz) auf die Organisationsgestaltung anwenden,
  • die Grundidee und die Formen hybrider Organisation kennen. Anschließend können Sie die charakteristischen modernen Organisationsformen unterscheiden und deren Chancen und Risiken analysieren.
  • die Grundlagen der modernen Personalwirtschaft und des Personalmanagements kennen. 

Abschluss

Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat (bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung, hier eine Hausarbeit).

Beginn

Jederzeit

Leistungsumfang

5 Credit-Points (können auf ein Studium angerechnet werden). Sie studieren bereits bei uns? Dann ist eine Anerkennung gemäß den untenstehenden Tags möglich. Wenn Sie beispielsweise im Studiengang "Wirtschaftspsychologie B.Sc. – berufsbegleitend" an einem Standort der Hochschule Fresenius eingeschrieben sind und das Online-Modul mit den Tags "Anerkennung möglich" und "Wirtschaftspsychologie berufsbegleitend" ausgezeichnet ist, wäre eine Anerkennung möglich.

Hinweise zur Anerkennung bei der Hochschule Fresenius für die Präsenzveranstaltung

Wenn Sie sich bereits zur Prüfung für die Präsenzveranstaltung unwiderruflich angemeldet oder den ersten Prüfungstermin wahrgenommen haben, ist eine Anerkennung eines abgeschlossenen Online-Moduls an der Hochschule Fresenius nicht mehr möglich.

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Kosten und Vertragslaufzeit

Preis wie angegeben pro Monat für eine Vertragslaufzeit von sechs Monaten, ggf. abzüglich Rabatt

Akkreditierung

Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


Verwandte Artikel