Modernes Controlling Zertifikatsmodul

Inhalt

Inhalt dieses Moduls sind die Besonderheiten und Voraussetzungen sowie die Gestaltung des Controllings in klein- mittelständischen Unternehmen der Gesundheitsbranche. Vertieft wird hierbei auch die Teleologie als grundlegendes Prinzip zum Erkennen der Wirtschaftlichkeit der gesundheitlichen Leistungserstellung.

Wenn Sie dieses Modul bearbeitet haben, können Sie …

  • die impliziten Annahmen des Konzepts der Teleologie erkennen und die Bedeutung für den unternehmerischen Erfolg ableiten,
  • die Informationspflicht in ihre wesentlichen Teile auflösen und für den eigenen Arbeitsalltag einschätzen,
  • die Zahlen- und Inhaltsbezogenheit des Controllings beurteilen und ethische Probleme des personenbezogenen Controllings kommentieren,
  • die Unterschiede zwischen Kosten- und Erfolgscontrolling herleiten und jeweils in ihre wesentlichen Teile auflösen,
  • ein unternehmensbezogenes Controlling ableiten und bewerten,
  • Kennzahlen und Analysemethoden des Controllings beurteilen und ihre impliziten Annahmen erkennen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat (bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung, hier eine Hausarbeit).

Beginn

Jederzeit

Leistungsumfang

5 Credit-Points (können auf ein Studium angerechnet werden)

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Akkreditierung

Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


Verwandte Artikel