Methoden der psychologischen Marktforschung Zertifikatsmodul

Wenn  Sie diesen Schwerpunkt wählen, erhalten Sie in den drei inhaltlichen Modulen einen umfassenden Überblick über die Themen Marketing, Werbung, Kundenzufriedenheit, Customer Relationship Managment, Marktforschung und Medien. Im vierten Modul schreiben Sie eine wissenschaftliche Hausarbeit.

Einige Inhalte in diesem Modul in Stichpunkten:

  • Ein erster Überblick – Einführung in die Markt- und Werbepsychologie
  • Der Konsument und seine Informationssuche – Psychologie der Vorkaufphase Teil 1
  • Unternehmen und deren Werbekommunikation – Psychologie der Vorkaufphase Teil 2
  • Die Kaufphase – Psychologie am Point of Sale
  • Kundenzufriedenheit und Kundenbeziehungen – Psychologie in der Nachkaufphase Teil 1
  • Customer Relationship Managment – Psychologie in der Nachkaufphase Teil 2
  • Einführung in die psychologische Marktforschung
  • Qualitative Verfahren der Marktforschung – Grundlagen und Anwendung
  • Quantitative Verfahren der Marktforschung – Grundlagen und Anwendung
  • Spezielle, aktuelle Verfahren der psychologischen Marktforschung
  • Wer hat damit eigentlich angefangen? – Grundlagen, Arbeitsfeld und Perspektiven der Medienpsychologie
  • Medienselektion und Medienrezeption
  • Grundlagen der Medienwirkung
  • Grundlagen der Online-Kommunikation
  • Mediales Lernen und Wissenskonstruktion
  • Auswirkungen mediatisierter (Lebens)welt – Medien, Politik und Gesellschaft

Abschluss

Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat (bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung, hier eine Projektarbeit - 12-15 Seiten + Präsentation).

Beginn

Jederzeit

Leistungsumfang

5 Credit-Points

Akkreditierung

Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


Verwandte Artikel