Managed Care Zertifikatsmodul

Wenn Sie dieses Modul abgeschlossen haben, können Sie

  • zentrale Konzepte, Instrumente, Zusammenhänge und
    Grundstrukturen der intersektoralen Versorgung beschreiben
  • Ziele, Anreizstrukturen und Steuerungsinstrumente aus der Sicht der
    beteiligten Akteure, insbesondere der Kostenträgerperspektive, erklären
  • relevante Organisationsformen zu Zielen, Anreizstrukturen und
    Steuerungsinstrumenten zuordnen
  • strategische Versorgungsstrategien vor dem Hintergrund bestehender
    Umsetzungshindernisse entwickeln
  • verschiedene Ansätze der Selektivvertragsversorgung bewerten
  • Methoden und Ansätze für ein effizientes Management neuer
    Versorgungsstrukturen beschreiben.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat (bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung, hier eine Projektarbeit - 12-15 Seiten + Präsentation).

Beginn

Jederzeit

Leistungsumfang

5 Credit-Points (können auf ein Studium angerechnet werden)

Zulassungsvoraussetzungen

Keine

Akkreditierung

Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


Verwandte Artikel